Referenzen

die Stimme der Musiker

Katya Polin

Gonzalo’s Viola hat eine seltene Qualität von tiefem und reichhaltigem Klang, aber ein sehr leichtes und schnell reagierendes Instrument. Ich liebe die «Cello like» Klangfarbe und die Lautstärke, die man auf den unteren Saiten erzeugen kann. Das obere Register ist ebenfalls sehr ausdrucksstark und nicht dünn. Es hat die Qualitäten eines lyrischen Geigenklangs und eine lebendige Bratschentextur.

Als Sektionsleiterin des Kammerorchesters Basel habe ich mich mit einem sehr vielfältigen Repertoire auseinanderzusetzen, das vom 18. bis zum 21. Jahrhundert reicht. Spielen die meiste Zeit mit einem kompletten Darmsaiten Setup. Und mit Gonzalo’s Instrument kann ich einfach zwischen den verschiedenen Saiten-Setups wechseln, und das Instrument reagiert sehr schnell und reibungslos auf die Änderungen.

Als Kammermusiker habe ich das Gefühl, dass dieses Instrument eine Menge Volumen und Unterstützung zu geben hat, die sehr gut mit anderen Instrumenten zusammenpasst und auch sehr solistisch sein kann, mit einer grossen Auswahl an Klangfarben und Charakteren.


Julia Schröeder

Ich durfte mittlerweile einige Geigen, und auch eine Bratsche von Gonzalo kennen lernen und spielen. Jedes Instrument hat eine ganz eigene Persönlichkeit und einen eigenen Charme. Ich bin von jedem Instrument überzeugt, der wunderbar runde, tragfähige Klang und die freien Schwingung geben einem grosse Inspiration beim Spielen. Im grossen Saal tragfähig, warm Klang und schnell in der Reaktion, genau das, was man als Profi sucht. Ich wünsche vielen Musikern so ein tolles Instrument, und Gonzalo viel Erfolg!


Íñigo Aranzasti

Ich spiele seit etwa einem Jahr ein Instrument von Gonzalo, meine Begegnung mit ihm war ein Zufall, und seit ich ihn traf, war ich von seiner Freundlichkeit und von der Schönheit und Qualität seiner Instrumente fasziniert.

Die Viola klang klar, präzise und warm vom ersten Kontakt an. Ich habe verschiedene Projekte mit Aufnahmen realisiert, bei denen sowohl Mitmusiker als auch Toningenieure die Vorzüge eines neu verzierten Instruments herausgestellt haben. Es ist sehr angenehm zu spielen, obwohl es 42 cm gross ist. Während ich an ihr arbeite, entwickelt sie ihre Qualitäten. Es hat eine Palette von Farben, die es ermöglichen, sich mit ihm zu Musik verschiedener Stilrichtungen, vom frühen Barock bis zur zeitgenössischen Musik.